Wall Street folgt dem Abwärtstrend

by admin

Schon vor der Verschlechterung der Lage in Syrien hatte der Dow Jones in den vergangenen Tagen Verluste einstecken müssen, nun verstärkte sich dieser Negativtrend noch einmal deutlich. Am Dienstag büßte der US-Leitindex 1,1 Prozent seines Werts ein und lag zum Ende des Handels bei 14.776 Punkten. Andere Indizes wie der S&P 500 sowie der Nasdaq verloren sogar noch mehr an Wert. Alles in allem war der Aktienkauf somit nur für wenige Investoren eine Option, auch in den kommenden Tagen dürfte die Lage im Mittleren Osten das beherrschende Thema an den Börsen weltweit bleiben.

Comments


Kommentare sind geschlossen.