Stimmung an Rohstoffmärkten weiter schlecht

by admin

In der vergangenen Woche hatte die relativ schwache Entwicklung der Konjunktur in China dafür gesorgt, dass die Kurse für viele Rohstoffe deutlich nachgegeben hatten. Von diesem sehr niedrigen Niveau erholten sich Gold, Öl und Industriemetalle zwar zum Start in die neue Woche ein wenig, trotzdem ist die Stimmung an den Märkten weiterhin relativ schlecht. Die meisten Analysten sehen für die kommenden Wochen kaum Aussichten auf eine deutliche Erholung der Kurse, allerdings besteht weiterhin das Risiko von Rückschlägen. Allgemein ist es weiterhin sehr schwer, die Entwicklung der Weltwirtschaft vorherzusagen, daher bleibt ein großes Maß an Unsicherheit.

Comments


Kommentare sind geschlossen.