Lage an den Rohstoffmärkten weiter unübersichtlich

by admin

Anleger, die sich für die Kurse von Rohstoffen interessieren, sollten derzeit die aktuelle Nachrichtenlage im Auge behalten. Die Trends in diesem Bereich sind sehr uneinheitlich. Während Industriemetalle aufgrund der relativ schwachen Weltkonjunktur auch weiterhin nicht aus ihrem Tief herauskommen, kletterte der Ölpreis nach den Angriffen Israels auf Syrien deutlich. Grund dafür ist die Angst vieler Investoren vor einer Ausweitung des Konflikts im Nahen Osten, der sich auf die Rohöl-Lieferungen aus der Region auswirken könnte. Die Preise für Agrargüter, vor allem für Weizen und Soja, zogen unterdessen ebenfalls an. Viele wichtige Exporteure sind derzeit nicht in der Lage, die Nachfrage auf dem Weltmarkt zu befriedigen.


Broker
Kategorie
Deposit Min
Leverage
Aktion
1.Plus500
CFD
100€
1:294
25€ Bonus - Es gelten die AGB
Einzahlungsbonus 30% - Es gelten die AGB

Comments


Kommentare sind geschlossen.