Europäische Märkte verlieren auf breiter Front

by admin

24option-dax
 
Am Dienstag gab es in ganz Europa nur relativ wenige Investoren, die Aktien kaufen wollten. Aufgrund der schlechten Vorgaben aus den USA und aus Asien war die Stimmung ohnehin bereits gedrückt, außerdem zeigte die Verhandlung über die Anleihenkäufe der EZB vor dem Bundesverfassungsgericht einmal mehr, dass die Börsen derzeit vor allem von der Geldpolitik der Notenbanken abhängig sind. Besonders Rohstoffaktien und konjunktursensible Werte standen in ganz Europa unter Druck, nachdem die Zahlen zur Industrieproduktion in China am Montag enttäuschend ausgefallen waren. Telekom-Werte und die Gesundheitsbranche konnten sich dem Trend hingegen weitgehend entziehen.
 


Broker
Kategorie
Deposit Min
Leverage
Aktion
1.Plus500
CFD
100€
1:294
25€ Bonus - Es gelten die AGB
Einzahlungsbonus 30% - Es gelten die AGB

Comments


Kommentare sind geschlossen.