Börse Aktien

by admin
iStock_000017909351XSmall
Börse Aktien
Die Grenzen der Finanzwelt haben sich in den letzten Jahren merklich verschoben, wodurch es auch Kleininvestoren möglich wurde, an der Börse Aktien zu kaufen. Diese Transaktionen finden über verschiedene Finanzplattformen statt, dank welcher Sie an Börsen in ganz Europa Aktien kaufen können und sich nicht auf einheimische Aktien beschränken müssen. Zweifelsohne, besteht der Hauptvorteil darin, dass Ihnen an der Börse Aktien jeder Art zur Verfügung stehen, welche Ihnen vor allem eine geografische Diversifikation ermöglichen.

 

Die besten Broker für den Aktienkauf, ausgewählt von der Redaktion


Broker
Kategorie
Deposit Min
Leverage
Aktion
1.Plus500
CFD
100€
1:294
25€ Bonus - Es gelten die AGB
Einzahlungsbonus 30% - Es gelten die AGB
Investoren, die sich dafür entscheiden, an der Börse Aktien zu kaufen, können aus zahlreichen europäischen Märkten wählen. Zu den wichtigsten gehören:

 

  • DAX Deutschland
  • SMI Schweiz
  • FTSE MIB Italien
  • CAC Frankreich

 

 

Der DAX (Deutscher Aktienindex) besteht aus den 30 Aktien mit der höchsten Kapitalisierung und Liquidität, die im Segment „Prime Standard“ an der Frankfurter Börse und auf der Plattform Xetra gehandelt werden. Der DAX existiert seit dem Jahr 1988 und ist der wichtigste Aktienindex der Börse in Frankfurt: der Handel mit diesem Index und den darin enthaltenen Aktien an der Börse repräsentiert 80% ihres Gesamtwerts.

 

Der CAC-40, der wichtigste Index der Pariser Börse, enthält die Aktien der französischen Börse (die zu Euronext gehört). Er wurde im Jahr 1988 gegründet.

 

Der SMI (Swiss Market Index) ist der wichtigste Index der Schweizer Börse und besteht aus den 30 liquidesten Aktien von Unternehmen mit hoher und mittlerer Kapitalisierung, die an der Schweizer Börse (SWX Swiss Exchange) und in Liechtenstein gehandelt werden. Der Index wurde zum ersten Mal am 30. Juni 1988 berechnet, sein Anfangswert betrug 1.500 Punkte.

 

 

Die 40 Aktien mit der höchsten Kapitalisierung, die an der italienischen Börse notiert sind, werden im FTSE MIB Index kombiniert, welcher rund 80% der Kapitalisierung des italienischen Aktienmarktes repräsentiert. Dieser Index existiert seit 1. Juni 2009.

 

Damit ihre Kunden jederzeit an der europäischen Börse Aktien kaufen können, bieten Banken und Broker seit einigen Jahren Plattformen an, welche es dem kleinen Benutzer über den Online-Handel ermöglichen, in Echtzeit auf die Aktien, die die Schweizer Börse oder die deutsche Börse anbieten, zuzugreifen.

 

Auf diese Art kann ein Benutzer, der an der Börse Aktien des deutschen Unternehmens Siemens oder des Schweizer Unternehmens Roche kaufen möchte, Kauf- oder Verkaufsaufträge ganz einfach über das Online-Handelssystem platzieren. Der Auftrag wird dann an die jeweilige ausländische Börse weitergeleitet.

 

Falls Sie also an der Börse Aktien kaufen möchten, können Sie das heutzutage problemlos von zu Hause aus erledigen, indem Sie eine der praktischen Handelsplattformen nutzen, die Ihnen von Online-Brokern angeboten werden. Über diese Plattformen können Sie mit echtem Geld an der realen Börse handeln oder über ein Demo-Konto mit virtuellem Geld üben. Um sofort damit zu beginnen, klicken Sie hier.

 


Ähnliche Artikel:

Comments


Kommentare sind geschlossen.