Bayer: Verluste trotz positiver Nachrichten

by admin


Broker
Kategorie
Deposit Min
Leverage
Aktion
1.Plus500
CFD
100€
1:294
25€ Bonus - Es gelten die AGB
Einzahlungsbonus 30% - Es gelten die AGB

Die Aktien von Bayer beendeten die Handelswoche am Freitag, dem 30. August, bei 84,14 Euro, ein Verlust von 1,37% oder 1,17 Euro gegenüber dem Vortag. Der Aktienkauf war nicht besonders beliebt, obwohl der Konzern in dieser Woche erneut die Zulassung für ein neues Medikament erhalten hat. Dabei geht es um ein Darmkrebsmittel, das in den kommenden Jahren für Umsätze in Milliardenhöhe sorgen könnte. Die Analysten der Commerzbank bekräftigten zudem ihre Kaufempfehlung, das Kursziel blieb bei 97 Euro. Laut der Einschätzung der Experten hat sich das Wachstum in den USA beschleunigt, während in Europa die Talsohle durchschritten sein dürfte.

Comments


Kommentare sind geschlossen.