Apple: Neue Gerüchte rund um iPhone und iPad

by admin

Die Aktien von Apple verloren am letzten Handelstag der Woche um 1,06% bzw. 4,60 US-Dollar und notierten zum Ende des Handels bei 429,80 US-Dollar. Im Laufe der Woche gab es unter anderem gute Nachrichten von T-Mobile USA, wo nun auch das neue iPhone-Modell angeboten wird.



Broker
Kategorie
Deposit Min
Leverage
Aktion
1.Plus500
CFD
100€
1:294
25€ Bonus - Es gelten die AGB
Einzahlungsbonus 30% - Es gelten die AGB



Zum Start wurde ein reges Kaufinteresse verzeichnet. Darüber hinaus gab es gerüchteweise Meldungen über mögliche neue Technologien bei der nächsten Version des iPad, dessen Produktion schon im Juli beginnen soll, während sich der Marktstart des iPhone 5S aufgrund von Problemen in der Produktion verzögern könnte. Derartige Gerüchte wirken sich immer wieder auf den Aktienkurs des Konzerns aus. Neue Berichte von Analysten gab es unterdessen nicht.


Ähnliche Artikel:

Comments


Kommentare sind geschlossen.