Aktuelle Nachrichten zu RWE-Aktien, feb 25

by admin

Die Aktien von RWE legten am Freitag deutlich um 2,59% bzw. 0,70 Euro zu und notierten zum Ende des Handels bei 27,80 Euro. Ein wichtiger Grund für den Anstieg war der beigelegte Tarifkonflikt beim Energieversorger. Das Management hatte sich nach mehreren Verhandlungsrunden mit Gewerkschaftsvertretern auf Lohnzuwächse für die Beschäftigten geeinigt. Im Laufe der Woche gab es jedoch auch negative Nachrichten durch die Analysten von Barclays. Diese hatten die Einstufung von RWE auf “underweight” belassen, das Kursziel bleibt unverändert bei 27,40 Euro. Allgemein gingen die Experten in ihrer Studie nicht von bedeutenden Änderungen im Rahmen der Vorlage der Bilanz des Konzerns aus, allerdings könnten niedrigere Gewinne zu einer gekürzten Dividende führen.

Comments


Kommentare sind geschlossen.