Aktuelle Nachrichten zu Deutsche-Aktien, 8 feb

by admin

Der Kurs der Deutsche Bank-Aktien stieg am Freitag leicht um 0,55% oder 0,20 Euro auf 36,88 Euro. Im Laufe der Woche rückte der Konzern im Zuge des Libor-Skandals in die Schlagzeilen. Nachdem die britischen Institute Barclays und RBS bereits hohe Zahlungen für die Manipulation von Zinsen geleistet haben, dürften im Laufe des Jahres auch auf die Deutsche Bank Strafen zukommen. Das könnte auch den Co-Vorstandsvorsitzenden Anshu Jain in Bedrängnis bringen, die früher als Chef des Investmentbankings für den betroffenen Bereich direkt verantwortlich war. Von der Hamburger Sparkasse wird die Aktie der Deutschen Bank weiterhin mit “verkaufen” bewertet. Ein Kursziel wurde in diesem Zusammenhang allerdings nicht veröffentlicht.

Comments


Kommentare sind geschlossen.