Aktuelle Nachrichten zu Chinesische-Aktien, 8 feb

by admin

Die Facebook-Aktien verloren zum Ende des Handels am Freitag leicht um 0,38% oder 0,11 US-Dollar und notieren jetzt bei 28,54 US-Dollar. Schlechte Nachrichten für den Konzern gab es unter anderem durch eine neue Studie des Pew Research Centers, derzufolge etwa 60 Prozent der Facebook-Nutzer das Netzwerk weniger intensiv als zuvor nutzen. Gleichzeitig bleibt die Seite aber wichtig und Interaktionen zwischen Nutzern bleiben stark. Außerdem plant das Unternehmen angeblich eine neue Ortungs-App, mit der Nutzer ihre Freunde auch in der realen Welt leichter finden können. Die Veröffentlichung ist nach Medienberichten für Mitte März geplant. Neue Berichte von Analysten zur Facebook-Aktie gab es unterdessen nicht.

Comments


Kommentare sind geschlossen.