Aktuelle Nachrichten zu Apple-Aktien, mar 23

by admin

Die Aktien von Apple legten am Freitag um 2,01% bzw. 9,10 US-Dollar zu und notierten zum Ende des Handels bei 461,83 US-Dollar. Aus Europa gab es negative Nachrichten für den Konzern, hier will die EU die Vertriebspraktiken beim Verkauf von iPhones und iPads beobachten. Gleichzeitig gab es jedoch weiterhin Gerüchte über eine Vorstellung des iPhone 5S, die viele Experten für den Sommer erwarten und die sich positiv auf die Verkaufszahlen auswirken dürfte. Die Analysten der französischen Investmentbank Exane BNP Paribas haben unterdessen ihre Einstufung von Apple bei “outperform” belassen, auch das Kursziel von 700 US-Dollar blieb unverändert.
 

Comments


Kommentare sind geschlossen.